Rezepte

SalatTeller mit KräuterBrotKrusteln

Frische saisonale Blattsalate wie Häuptelsalat, Lollo Rosso, Rucola, Blutampfer waschen und in mundgerechte Stücke teilen. 4 Radieschen und 1Jungzwiebel waschen und klein schneiden. 
Marinade aus: 2 EL Apfelessig, 2 EL Apfelsaft, 4 EL Sonnenblumenöl, 1/2 TL Salz, etwas Zucker oder Honig verrühren oder im Glas shaken. Blattsalate und Radieschen und Jungzwiebeln mit der Marinade durchmischen.


Kräuterbutter: fingerdicke Schnitte Butter erwärmen und salzen, frische Kräuter kleinschneiden und in der Butter ziehen lassen. Prise Zitrone und etwas Abrieb dazu mengen. 4 Brotscheiben im Backrohr beidseitig anbacken und noch warm die Kräuterbutter darauf verteilen. Ausgekühlt das Brot in kleine Würfel schneiden.

 

Salat mit den Brotwürfeln und Blüten anrichten.

 

OfenFeta Paradeiser

1Kg fleischige Paradeiser halbieren und mit der Schnittfläche nach oben in eine geölte Auflaufform legen, dabei innen Platz für den Feta lassen. 200g Feta Schafkäse trockentupfen und in Scheiben schneiden. 5 Knoblauchzehen schälen und grob hacken. Feta in die Mitte legen und mit Knoblauch,  5 Thymianzweige, 2 EL Honig, Salz und etwas Pfeffer bestreuen.

 

3 EL Olivenöl über die gesamte Masse träufeln und bei 190 Grad 20-25 Min. leicht gebräunt backen.